Die Suche ergab 21 Treffer

von cantus planus
12.07.2012, 11:02
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Ehrlich, ich weiss nicht was ich sagen soll...?
Antworten: 25
Zugriffe: 15340

Re: Ehrlich, ich weiss nicht was ich sagen soll...?

Es ist keine Frage, dass die rechtmässigen Hierarchen der Kirche immer auch ein wenig Politik machen müssen. Es ist notwendig, in Wahrheit und Liebe aufeinander zuzugehen, um die ärgerliche Spaltung der Kirche zu beenden. Dafür ist aber intensives Gebet und theologische Studien notwendig. Diese Akti...
von cantus planus
11.07.2012, 10:20
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Ehrlich, ich weiss nicht was ich sagen soll...?
Antworten: 25
Zugriffe: 15340

Re: Ehrlich, ich weiss nicht was ich sagen soll...?

Wieso Pseudomodernismus? Das ist Modernismus in Reinform, wie ihn die Päpste bis Pius XII. schärfstens verurteilt haben. Oder meinstest du Pseudomodernität? Das trifft natürlich zu. Der liturgische Geist ist weitestgehend vollkommen verloren gegangen. Daraus erwachsen natürlich auch relativ sinnlose...
von cantus planus
11.07.2012, 08:50
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Ehrlich, ich weiss nicht was ich sagen soll...?
Antworten: 25
Zugriffe: 15340

Re: Ehrlich, ich weiss nicht was ich sagen soll...?

Hallo cantus planus, vielleicht ist hier die Institutionalität der Kirche(n) gemeint... Wie ich las (Krokoch) sieht sich die römisch-katholische Kirche als Institution, während das die orthodoxe nicht tut. Wie gesagt, ich gehe hierbei von den Worten eines Unierten aus, der wohl beide Kirchen kennt....
von cantus planus
10.07.2012, 12:24
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Ehrlich, ich weiss nicht was ich sagen soll...?
Antworten: 25
Zugriffe: 15340

Re: Ehrlich, ich weiss nicht was ich sagen soll...?

Flau wird mir vor allem beim obersten Bild, wo der katholische Bischof dem orthodoxen etwas auf die Stirn zeichnet. Eigentlich sollte es umgekehrt sein, zumindest wenn man vom Kirchenverständnis ausgeht. Für einen Orthodoxen ist die Kirche der Leib Christi, das Reich Gottes. Für einen römischen Kat...
von cantus planus
02.07.2012, 22:04
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Kirchengesang
Antworten: 36
Zugriffe: 32317

Re: Kirchengesang

Herzlichen Dank an Nassos für die Blumen. Das sehe ich in der Tat erst jetzt. Chaire Nassos! Ich zweifle nicht an der Fachkompetenz von CANTVS PLANVS, aber er schreibt hier nicht sehr viel. Ja, das tut mir leid. MIr fehlt einfach die Zeit, obwohl hier viele interessante Diskussionen geführt werden. ...
von cantus planus
03.11.2011, 14:32
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Orgel und mehrstimmiger Kirchengesang - Pro & Contra
Antworten: 218
Zugriffe: 86150

Re: Orgel und mehrstimmiger Kirchengesang - Pro & Contra

Hallo, es ist allgemein anerkannt, dass der Gesang der Römischen Kirche genau wie heute noch in der Hl. Orthodoxen Kirche - einstimmig war: der Gregoriansiche Choral, der Ambrosianische, Irische, Gallische usw....waren alle einstimmig bis hin zum Mozzarabischen. Ja, natürlich. Ich weiß zwar nicht g...
von cantus planus
01.11.2011, 11:56
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Orgel und mehrstimmiger Kirchengesang - Pro & Contra
Antworten: 218
Zugriffe: 86150

Re: Orgel und mehrstimmiger Kirchengesang - Pro & Contra

Noch ein Nachtrag zu diesem Posting: http://www.orthodoxes-forum.de/viewtopic.php?p=27861#p27861 Der mehrstimmige Gesang soll vom Westen eingeführt und dann vom Osten übernommen worden sein? Das höre ich jetzt zum ersten Mal, aber ich habe mich mit dieser Frage offengestanden auch noch nie befasst. ...
von cantus planus
11.09.2011, 21:18
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Orthodoxe Wunder
Antworten: 90
Zugriffe: 35161

Re:

Gott Herrlichkeit Dir! Ein Foto vom Wunder des Osterfeuers ! http://www.itogi.ru/7-days/img/558/PARADOX-chudo-23hi.jpg Ist das ein sicher authentisches Photo vom segenspendenden Feuer in Jerusalem? Beeindruckend, aber fast würde man sich wünschen, es gäbe von solchen Mysterien keine Bilder. Ich wei...
von cantus planus
06.09.2011, 09:41
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Orgel und mehrstimmiger Kirchengesang - Pro & Contra
Antworten: 218
Zugriffe: 86150

Re: Orgel und mehrstimmiger Kirchengesang - Pro & Contra

Die Nachricht von den "Isokraten" entsetzt mich doch etwas, und erinnert mich entfernt an diverse neumodische Geräte für Orgeln in katholischen Gottesdiensten, die selbsttätig "Orgel spielen", wenn kein Organist mehr vorhanden ist. Für mich ist sowas einfach der Anfang vom Ende echter Liturgie. Erst...
von cantus planus
05.09.2011, 15:42
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Soviel zum Katholizismus.
Antworten: 26
Zugriffe: 11797

Re: Soviel zum Katholizismus.

Warum sollte ich einen Bogen um euch machen? Es fehlt mir nur die Zeit, auch in diesem Forum regelmäßig zu lesen und auch zu kommentieren. Leider!
von cantus planus
04.09.2011, 14:53
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Ison singen
Antworten: 17
Zugriffe: 10050

Re: Ison singen

Mir kömmt da eine ganze dämliche Frage: katholische und protestantische Kirchenmusik kann man ja (noch) an fast jeder Universität studieren. Wo kann man eigentlich orthodoxen Kirchengesang studieren? Gibt es da irgendwo Ausbildungszentren, Konservatorien etc., oder wird das wie der Religionsunterric...
von cantus planus
04.09.2011, 14:46
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Orgel und mehrstimmiger Kirchengesang - Pro & Contra
Antworten: 218
Zugriffe: 86150

Re: Orgel und mehrstimmiger Kirchengesang - Pro & Contra

Liebe Brüder und Schwestern, ich habe mir jetzt nicht alle 13 Seiten dieses Themas durchgelesen, und hoffe, mit meinen Anmerkungen nicht längst gesagtes zu wiederholen. Wenn wir über Orgeln und andere Instrumente im Gottesdienst sprechen, möchte ich darauf hinweisen, dass der Orgel in der Westkirche...
von cantus planus
04.09.2011, 13:57
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Soviel zum Katholizismus.
Antworten: 26
Zugriffe: 11797

Re: Soviel zum Katholizismus.

Trotzdem,ist das Katholiszismus? Diese "Jugendmessen" sind garantiert kein Katholizismus, keine würdige Liturgie oder ehrwürdige Tradition. Sie sind schlicht ein modernistisches Ärgernis, gegen eindeutige Verbote des Heiligen Stuhls und entgegen der Weisungen des Meßbuches eingeführt von Priestern ...
von cantus planus
08.02.2011, 22:31
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: 143 Theologen wollen die Katholische Kirche umgestalten
Antworten: 12
Zugriffe: 6246

Re: 143 Theologen wollen die Katholische Kirche umgestalten

Ich verweise gerne auf eine weitere Petition gegen das Ansinnen dieser abgeirrten Theologen hin: http://petitionproecclesia.wordpress.com
von cantus planus
05.02.2011, 20:45
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: 143 Theologen wollen die Katholische Kirche umgestalten
Antworten: 12
Zugriffe: 6246

Re: 143 Theologen wollen die Katholische Kirche umgestalten

ElvisVrinic hat geschrieben:eins kannst mir glauben. solche leute wären zu mindest bei uns KEINE Theologen. 8)

wir haben da ja auch ne andere auffassung als die römer :P
Kannst du das begründen? Worin unterscheiden sich römische und orthodoxe Auffassungen, was ein Theologe ist?