Die Suche ergab 634 Treffer

von Thuja
19.03.2020, 10:41
Forum: Frage – Antwort
Thema: Körperspende - Was sagt die Bibel dazu?
Antworten: 5
Zugriffe: 581

Re: Körperspende - Was sagt die Bibel dazu?

Du meinst eine Organspende mit dem Wort "Körperspende"?
Organspenden sind, mit Ausnahme des Herzens, erlaubt laut unserem Metropoliten.

Liebe Grüße
Thuja
von Thuja
01.03.2020, 20:31
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Pan-orthodoxes Chortreffen dieses Jahr
Antworten: 12
Zugriffe: 10610

Re: Pan-orthodoxes Chortreffen dieses Jahr

Es werden Gesänge aus Gottesdiensten bzw. geistliche Chorlieder aus dem Repertoire gesungen von den div. Chören der div. orthodoxen Gemeinden in München, jeder Chor singt ca. 10 Minuten. Hilft Dir das?

Liebe Grüße
Thuja
von Thuja
25.02.2020, 14:10
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Pan-orthodoxes Chortreffen dieses Jahr
Antworten: 12
Zugriffe: 10610

Re: Pan-orthodoxes Chortreffen dieses Jahr

Ihr Lieben, auch dieses Jahr gibt's (in einer großen Kirche, es können also alle InteressentInnen kommen!!) das Pan-orthodoxe Chortreffen: Am Sonntag, 08.03.20 in der Kirche St. Johann Baptist am Johannisplatz in Haidhausen um 17.30 Uhr. Infos siehe hier (ein bisserl 'runterscrollen): http://www.bgo...
von Thuja
11.12.2019, 20:38
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Neues aus der ROKA
Antworten: 1
Zugriffe: 1911

Neues aus der ROKA

Erzbischof Mark von Berlin und Deutschland wurde am 10.12.19 in New York zum Metropoliten von Berlin und Deutschland erhoben!
http://www.patriarchia.ru/db/text/53964.html und auf Deutsch:
https://de.wikipedia.org/wiki/Mark_Arndt
Herzlichen Glückwunsch!

Liebe Grüße
Thuja
von Thuja
25.10.2019, 14:53
Forum: Frage – Antwort
Thema: Alter Kirchen von Susanne Hausammann
Antworten: 4
Zugriffe: 2777

Re: Alter Kirchen von Susanne Hausammann

Ansonsten:

Es gibt eine Neuauflage, bislang ist der 1. Band erschienen, der Rest ist in Vorbereitung:
https://edition-hagia-sophia.de/index.p ... erten.html

Liebe Grüße
Thuja
von Thuja
31.07.2019, 13:11
Forum: Frage – Antwort
Thema: Christlicher Glaube und zeitgeistige Rituale
Antworten: 2
Zugriffe: 2345

Re: Christlicher Glaube und zeitgeistige Rituale

Lieber Johannes, in diesem Falle ist es richtig, gegen den "Strom" zu schwimmen, und seine Meinung deutlich kundzutun. Wenn Du dann als "Spießer" abqualifiziert werden solltest, kannst Du Dich immer auf Deine persönliche Gotteserfahrung berufen. Die ist zwar vielleicht nicht "populär", aber ehrlich....
von Thuja
29.04.2019, 17:27
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: CHRISTUS IST AUFERSTANDEN
Antworten: 97
Zugriffe: 92469

Re: CHRISTUS IST AUFERSTANDEN

Er ist wahrhaftig auferstanden!!!

Liebe Grüße
Thuja
von Thuja
18.03.2019, 19:01
Forum: Begriffe und Übersetzung
Thema: Kann jemand den Nachnamen lesen
Antworten: 5
Zugriffe: 3548

Re: Kann jemand den Nachnamen lesen

Lt. meinen Kunstbüchern hat Makowskij auch nach 1900 z. T. noch in russischen Buchstaben unterzeichnet.... ich tippe nach wie vor auf ihn... Wenn er's aber nicht wäre, eine russ. Bekannte von mir meinte zu lesen: Тальк :-)? Ist mir als Künstler-Name allerdings völlig unbekannt, im Gegensatz zu Makow...
von Thuja
13.03.2019, 19:30
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Pan-orthodoxes Chortreffen dieses Jahr
Antworten: 12
Zugriffe: 10610

Re: Pan-orthodoxes Chortreffen dieses Jahr

15. Panorthodoxes Chortreffen zum Sonntag der Orthodoxie 2019 Wann: Am 17. März 2019 um 17:45 Wo: Veranstaltungsort mit anschließendem Empfang: Rumänisch-Orthodoxe Kirchengemeinde "Geburt des Herrn" in München Adresse: Blumenstr. 36, 80331 München in der Nähe des Sendlinger Tors - U-Bahn-Aufgang Wa...
von Thuja
20.02.2019, 20:38
Forum: Begriffe und Übersetzung
Thema: Kann jemand den Nachnamen lesen
Antworten: 5
Zugriffe: 3548

Re: Kann jemand den Nachnamen lesen

Vermutlich Константин Маковский (Konstantin Makowskij) Wenn man seine Bilder im Netz ansieht, wirkt das Deine wie eine Skizze... und er hat gen Ende des 19. Jh. wohl seine Signatur mit lateinischen Buchstaben (französisch) meist auf die Bilder gebracht, aber diesen komischen Strich über'm M hat er d...
von Thuja
10.01.2019, 12:55
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Weihnachtsbotschaft S. E. Erzbischof Mark
Antworten: 0
Zugriffe: 9982

Weihnachtsbotschaft S. E. Erzbischof Mark

Weihnachtsbotschaft S.E. Erzbischof Mark an die Gläubigen der Deutschen Diözese Als aber die Fülle der Zeit gekommen war, sandte Gott seinen Sohn, geboren von einer Frau... (Gal 4,4) Wir feiern die Geburt des Einziggezeugten Gottessohnes. In welchem Sinne aber ist hier die Rede von der Zeit-Erfüllun...
von Thuja
15.11.2018, 20:49
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Ikonen-Frage
Antworten: 86
Zugriffe: 73139

Re: Ikonen-Frage

Damit hast Du im Prinzip Recht, lieber Hetairos.
Kanonisch sind diese Gottvater-Abbildungen nicht.
Aber geben tut's sie trotzdem.

Liebe Grüße
Thuja