Die Suche ergab 142 Treffer

von Marypoppins
16.11.2007, 08:57
Forum: Frage – Antwort
Thema: Die "Bewegung Gottes"
Antworten: 5
Zugriffe: 1783

Hinweis: Zitat 4 nachgetragen.
von Marypoppins
16.11.2007, 08:43
Forum: Frage – Antwort
Thema: Die "Bewegung Gottes"
Antworten: 5
Zugriffe: 1783

Vielen Dank!

Das hilft mir wieder weiter.

Beste Wünsche
Mary
von Marypoppins
16.11.2007, 05:20
Forum: Frage – Antwort
Thema: Schöpfung und Evolution
Antworten: 49
Zugriffe: 17945

Zunächst bin ich sehr froh, das die Orthodoxie nicht kreationistisch ist. Das wäre für mich sehr schwer geworden. Wer sagt das? :roll: orthodox heisst rechtgläubig und ein rechtgläubiger glaubt der Bibel. Was sind Orthodoxe denn, wenn sie keine Kreationisten sind? woher hast du das bitte? Gott behü...
von Marypoppins
15.11.2007, 13:23
Forum: Frage – Antwort
Thema: Schöpfung und Evolution
Antworten: 49
Zugriffe: 17945

Hier muss ich Bruder Avner unterstützen. Das riecht ziemlich "historisch-kritisch", was es auch ist. Es spaltet ein Gesamtwerk in irgendwelche ganz oder halbfiktiven Bestandteile auf, mit denen man dann nach eigenem Gutdünken verfahren kann. Lieber IoannesProselytos, gut, vergessen wir Pr...
von Marypoppins
15.11.2007, 12:11
Forum: Frage – Antwort
Thema: Schöpfung und Evolution
Antworten: 49
Zugriffe: 17945

Lieber Avener, Du hast Recht , der Schöpfungsbericht ist nicht "Zweideutig". Dafür ist er allerdings gleich zweimal da, und das in unterschiedlicher Formulierung. 1. Schöpfungsbericht - (Gen 1,1-2, 4a) - Priesterschrift 2. Schöpfungsbericht - (Gen 2,4b-25) - Jahwist Wenn Du nun auf Formul...
von Marypoppins
15.11.2007, 11:14
Forum: Frage – Antwort
Thema: Schöpfung und Evolution
Antworten: 49
Zugriffe: 17945

Nur um es im Hinterkopf zu haben... "Eine Theorie ist ein vereinfachtes Bild eines Ausschnitts der Realität , der mit diesem Bild beschrieben und erklärt werden soll, um auf dieser Grundlage möglicherweise Prognosen zu machen und Handlungsempfehlungen zu geben. Jeder Theorie liegen mehr oder we...
von Marypoppins
15.11.2007, 09:48
Forum: Frage – Antwort
Thema: Die "Bewegung Gottes"
Antworten: 5
Zugriffe: 1783

Lieber Protopeter, Wenn ich an Stelle der "göttlichen Bewegung", den von Ihnen angebotenen Begriff der "Dynamik" setze, und "Dynamik" so begreife , wie Sie das beschreiben: " Mit diesem wird der allumfassende Charakter der Erlösung zum Ausdruck gebracht, der nichts...
von Marypoppins
15.11.2007, 08:21
Forum: Frage – Antwort
Thema: Schöpfung und Evolution
Antworten: 49
Zugriffe: 17945

Lieber Avener, Guten Abend! Sorry aber, ich glaube eher Gott und seinem Wort als irgengdeiner Theorie von Menschen! Mir ist klar, daß Du positiv denkst und nur das beste willst. Das ehrt Dich in Deinem Treue und Loyalitätsverständnis ungemein. Aber manchmal muß man vielleicht doch etwas differenzier...
von Marypoppins
15.11.2007, 07:02
Forum: Frage – Antwort
Thema: Was ist damit gemeint?
Antworten: 1
Zugriffe: 1022

Re: Was ist damit gemeint?

Also der Vater und der Sohn sind ja EINS nicht ZWEI. Wie soll ich aber diesen Vers verstehen: Offb 5,13: "Und jedes Geschöpf, das im Himmel ist und auf Erden und unter der Erde und auf dem Meer und alles, was darin ist, hörte ich sagen: Dem, der auf dem Thron sitzt, und dem Lamm sei Lob und Eh...
von Marypoppins
14.11.2007, 22:16
Forum: Frage – Antwort
Thema: Die "Bewegung Gottes"
Antworten: 5
Zugriffe: 1783

Die "Bewegung Gottes"

Guten Abend! Was versteht die OK unter der "Bewegung Gottes" ? Ich habe den Eindruck es handelt sich hier um einen feststehenden Begriff mit sehr besonderer Bedeutung. Zitat 1 "Stehenbleiben, sich des durchmessenen Weges erfreuen, würde bedeuten, die Gegenward Gottes, der Bewegung ist...
von Marypoppins
14.11.2007, 21:23
Forum: Frage – Antwort
Thema: Schöpfung und Evolution
Antworten: 49
Zugriffe: 17945

Lieber Walter, Deine Antwort war sehr gut, nur indem du dich von falschen Wegen abgegrenzt hast, hast du noch nicht gezeigt, wie wir nun positiv vorgehen können. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse lassen sich, wie du sagst, weder ignorieren noch gefahrlos integrieren, es ist ein Dilemma der Theolo...
von Marypoppins
14.11.2007, 09:38
Forum: Frage – Antwort
Thema: Symbole
Antworten: 11
Zugriffe: 4143

Hallo, auf einer Seite über Vater Seraphim Rose sehe ich ein orthodoxes Kreuz abgebildet. http://www.angelfire.com/pa3/OldWorldBasic/FrSeraphim.html Obwohl die Abbildung etwas unscharf ist, kann man doch Einiges darauf erkennen. Fragen: Könnt Ihr erkennen, was die zwei Engel oberhalb des Kreuzes tun...
von Marypoppins
14.11.2007, 08:43
Forum: Frage – Antwort
Thema: Frage zur monastische Askese
Antworten: 15
Zugriffe: 4252

Guten Morgen! ein paar Links zu einigen Stichworten. Narren in Christo - Beschreibung http://de.wikipedia.org/wiki/Jurodiwy http://russische-kirche-l.de/bibliothek/lexikon/b-inhalt-lex.htm#illen _____________________________________________ Verweis auf passende Bibelstellen http://209.85.129.104/sea...
von Marypoppins
14.11.2007, 08:11
Forum: Frage – Antwort
Thema: Konvertieren zur Orthodoxie-mich hindert nichts mehr daran:)
Antworten: 14
Zugriffe: 4998

Hallo, anderenorts wurde nackt getauft, wo ist das Probem wenn es ein wenig durchsichtig wird. Wie werden wir vor dem Herrn stehen?... wichtig ist doch das dreimalige Untertauchen Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen Guten Morgen Rene, Du hast schon recht und Gott weiß ...
von Marypoppins
14.11.2007, 07:17
Forum: Frage – Antwort
Thema: Konvertieren zur Orthodoxie-mich hindert nichts mehr daran:)
Antworten: 14
Zugriffe: 4998

Lieber Christoph ! Was das Material des Taufkleides betrifft, ist sowohl Leinen als auch Baumwolle denkbar; nach Möglichkeit sollte in jedem Fall Kunstfasergewebe vermieden werden. Mit Segenswünschen grüßt Erzpr. Peter Guten Morgen! Sicher ist Leinen und Baumwolle rein schon vom Tragen her angenehm...

Zur erweiterten Suche