Die Suche ergab 418 Treffer

von Andromachi
01.03.2010, 12:08
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Der unsichtbare Krieg
Antworten: 43
Zugriffe: 22910

Re: Der unsichtbare Krieg

Ja, Nassos, das ist das Menschliche, das man tun kann. Doch ich glaube, dass das auch eine andere Seite hat: Wenn ich im Moment der Versuchung an Gott, den Allmächtigen denke und ihn bitte, mir zu helfen, dann kommt mir Gott zur Hilfe und es bleibt nur ein kleiner Teil vom Ganzen übrig. Im Synaxaris...
von Andromachi
01.03.2010, 09:31
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: SYMEON STYLITES DER ÄLTERE
Antworten: 6
Zugriffe: 3489

Re: Heiliger Symeon der Stylites

Richtig, Loukia, dieser Spruch (ein Zufall?) ist besonders aktuell in der Fastenzeit, da wir jetzt diese Hymne jeden Abend in der Kirche hören können.
von Andromachi
28.02.2010, 15:53
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: SYMEON STYLITES DER ÄLTERE
Antworten: 6
Zugriffe: 3489

Re: Heiliger Symeon der Stylites

Nun, ich habe das Buch nicht zu Hause. Ich kannte die Geschichte und fragte meinen Bruder, wo sie zu lesen sei (ich möchte in diesem Forum auf keinen Fall Geschichten einfach aus dem Gedächtnis erzählen, denn man hat eine große Verantwortung, besonders den Konvertiten gegenüber). Aber ich kann Folge...
von Andromachi
27.02.2010, 19:06
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: SYMEON STYLITES DER ÄLTERE
Antworten: 6
Zugriffe: 3489

Heiliger Symeon der Stylites

Zu dem Schutzheiligen des Forums habe ich eine sehr schöne Geschichte aus dem 12bändigen Synaxaristes (Sammlung von Heiligengeschichten) des Heiligen Nikodemus des Hagioreiten entnommen: Der Heilige Symeon war der Erste, der sich dieser Art der Askese ausgesetzt hatte. Andere Asketen wunderten sich ...
von Andromachi
26.02.2010, 23:13
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Der unsichtbare Krieg
Antworten: 43
Zugriffe: 22910

Re: Der unsichtbare Krieg

Es ist fast lustig: Immer wenn ich kolyva (Weizen für den Gedenktag der Toten) zubereite, wenn ich mich auf die Heilige Kommunion vorbereite usw. kommt ein pirasmos (sagt man dazu Versuchung?): Entweder ein Streit oder eine schlechte Nachricht oder ein Grund zur Sorge. Zuerst bemerkte ich das nicht ...
von Andromachi
26.02.2010, 21:56
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Wäre vielleicht was für Euch
Antworten: 13
Zugriffe: 9479

Wichtige Internet-Adressen

Ich weiß nicht, ob euch diese Adresse bekannt ist, dort stehen viele Texte auf Deutsch.
http://www.deutsch.oodegr.com/neue_artikel.htm
Auch die Seite der Freunde des Vatopaidi-Klosters:
http://vatopaidi.wordpress.com/
bringt manchmal wunderbare Texte.
von Andromachi
26.02.2010, 18:07
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Eine grosse Freude!
Antworten: 23
Zugriffe: 13875

Re: Eine grosse Freude!

Na, klar, Nassos, ich gehöre doch zur "alten" Generation. Zwar sprechen wir mit meinem Mann zu Hause nicht: "Δός μοι ὗδωρ", aber das Evangelium lese ich im Original. Ich hoffe, ich störe nicht mit meiner Unwissenheit über Fragen, die für die anderen selbstverständlich sind. Eine gute Idee ist, dass ...
von Andromachi
25.02.2010, 18:09
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Eine grosse Freude!
Antworten: 23
Zugriffe: 13875

Re: Eine grosse Freude!

Rette uns, heilige Mutter Gottes!- Υπεραγία Θeοτόκε, σώσον ημάς Warum "Wurzel" von Kursk? Warum heißt die Ummantelung "Wurzel"? Ich weiß nur von der Bezeichnung der Mutter Gottes als "Die Wurzel von Iessai", weil sie aus dieser Familie stammt (Was die Profeten des Alten Testaments schon vorausgesagt...
von Andromachi
19.02.2010, 16:53
Forum: Frage – Antwort
Thema: Adoption
Antworten: 8
Zugriffe: 5648

Re: Adoption

Lieber Nassos, ich kann dir das Buch: Βασιλείου Φαναρά, Υιοθεσία τέκνων, Εκδόσεις "Παλίμψηστον", Θεσσαλονίκη 2005 empfehlen. Dort steht der spezielle Spruch des Priesters (ευχή), es werden religiöse, rechtliche und ethische Fragen geklärt und die Meinung von zeitgenössischen Vätern (z.B. V. Paisios)...
von Andromachi
19.02.2010, 12:11
Forum: Begriffe und Übersetzung
Thema: Соприкосновении
Antworten: 3
Zugriffe: 3677

Re: Соприкосновении

Danke, Pater. Und die Bedeutung?
Thessaloniki grüßt.
von Andromachi
18.02.2010, 22:21
Forum: Frage – Antwort
Thema: Was bedeutet diese Bibelstelle eigentlich ?
Antworten: 31
Zugriffe: 15094

Re: Was bedeutet diese Bibelstelle eigentlich ?

Entschuldigung! Hairete!(Χαίρετε)! Stellt man sich in diesem Forum vor? Ich bin Griechin, wohne in Griechenland und bin 62 Jahre alt.
von Andromachi
18.02.2010, 22:15
Forum: Frage – Antwort
Thema: Was bedeutet diese Bibelstelle eigentlich ?
Antworten: 31
Zugriffe: 15094

Re: Was bedeutet diese Bibelstelle eigentlich ?

Ich glaube, die alten Väter haben diese Stelle so interpretiert, dass die jenigen, die gerettet werden, schon während sie leben, also bevor sie sterben, das Reich Gottes in sich erleben. Daher auch das Zitat von v. Martinos: "Αν πεθάνεις πριν πεθάνεις, δεν θα πεθάνεις όταν πεθάνεις", d.h. "Wenn du s...
von Andromachi
18.02.2010, 20:54
Forum: Begriffe und Übersetzung
Thema: Соприкосновении
Antworten: 3
Zugriffe: 3677

Соприкосновении

Mit meiner russischen Freundin benutzen wir oft das Wort περιχώριση, das im Russischen mit Соприкосновении wiedergegeben wird. Wie würde man dieses Wort auf Deutsch übersetzen und - noch wichtiger- wie versteht man das Wort?