Die Suche ergab 415 Treffer

von rafaella
21.08.2011, 23:42
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Hierarchien der Engel
Antworten: 41
Zugriffe: 19404

Re: Hierarchien der Engel

Das jede Kirche, wie Du erwähnst, einen Engel hat, der sie bewacht und dient, finde ich sehr wichtig. Ich denke dabei an den Respekt, den wir entgegenbringen müssen, wenn wir uns in einer Kirche befinden, auch wenn es sich nur um eine Ruine handelt, der Engel verlässt nie seinen Ort. Auch ist es auß...
von rafaella
21.08.2011, 23:32
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Hierarchien der Engel
Antworten: 41
Zugriffe: 19404

Re: Hierarchien der Engel

Danke Christodoulos!

Ja, das mit den Mönchen kenne ich auch so, sie sollen wohl die abgefallenen Engel "ersetzen".
von rafaella
21.08.2011, 23:07
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Hierarchien der Engel
Antworten: 41
Zugriffe: 19404

Re: Hierarchien der Engel

Lieber Elvis, danke!

Aber δυνάμεις hat eigentlich eine etwas andere Bedeutung, so etwas wie "Kräfte". Hast Du in einem Text der Kirchenväter oder eines Theologen diese Übersetzung gefunden?
Die anderen Übersetzungen sind recht gut!

En Christo
von rafaella
20.08.2011, 23:49
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Hierarchien der Engel
Antworten: 41
Zugriffe: 19404

Re: Hierarchien der Engel

Lieber Christodoulos, die heilige Paradosis(zB hl Dionysios Areiopagit, Offenbarung Johannes) lehrt uns, dass der Eosforos(d.h. der den Frühling bringt, so hieß der Teufel vor seinem Fall) einer der glorreichsten Engelsführer war, doch einen Thron über Gott schaffen wollte, demnach der Sünde des Hoc...
von rafaella
15.08.2011, 17:36
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Anerkennung von Taufen / 2. Auflage
Antworten: 213
Zugriffe: 103801

Re: Anerkennung von Taufen / 2. Auflage

Ist das lustig, dass du einfach einen Heiligen nennst, weil Du keine Argumente hast? Du sagst also vorsätzlich die Unwahrheit? Heilig sind in der orthodoxen Kirche immer noch die von der Orthodoxie (egal welchen Landes) anerkannten Heiligen! dazu gehören auch Deutsche. Die werde alle in der ganzen O...
von rafaella
15.08.2011, 17:16
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Anerkennung von Taufen / 2. Auflage
Antworten: 213
Zugriffe: 103801

Re: Anerkennung von Taufen / 2. Auflage

Natürlich weisst du ganz sicher, dass er heilig war, nicht wahr? Ohne den Beschluss der Kirche.

Der hl Nikon von randonez wird bei uns gewürdigt! Am 17 November!
von rafaella
15.08.2011, 17:06
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Anerkennung von Taufen / 2. Auflage
Antworten: 213
Zugriffe: 103801

Re: Anerkennung von Taufen / 2. Auflage

Alexej, die Heiligen dieser Epoche wurden auch heiliggesprochen, Du kannst nicht einfach jemanden heilig nennen, wenn er nicht heiliggesprochen ist, nur weil Du glaubst, dass er es ist, weil er etwas sagte, dass Dir passt. damals nannten sich fast alle unter sich heilige, das bedeutet nichts. wie he...
von rafaella
15.08.2011, 16:44
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Anerkennung von Taufen / 2. Auflage
Antworten: 213
Zugriffe: 103801

Re: Anerkennung von Taufen / 2. Auflage

DER NUR FÜR DIE PAPISTEN HEILIG IST! Alexej, denkst Du, dass irgendjemand Deine Ansicht vertreten wird, dass Du einen papistischen Heiligen benutzt und ihn heilig nennst und auf ihn deine Thesen stützt? Herzlichen Glückwunsch, Du hast Dich selbst öffentlich offenbart! Sag mal, aber sonst geht es di...
von rafaella
15.08.2011, 16:19
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Anerkennung von Taufen / 2. Auflage
Antworten: 213
Zugriffe: 103801

Re: Anerkennung von Taufen / 2. Auflage

DER NUR FÜR DIE PAPISTEN HEILIG IST!

Alexej, denkst Du, dass irgendjemand Deine Ansicht vertreten wird, dass Du einen papistischen Heiligen benutzt und ihn heilig nennst und auf ihn deine Thesen stützt? Herzlichen Glückwunsch, Du hast Dich selbst öffentlich offenbart!
von rafaella
13.08.2011, 21:16
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Orgel und mehrstimmiger Kirchengesang - Pro & Contra
Antworten: 218
Zugriffe: 95660

Re: Hier spielt die Musik: Orgeln

Nein, das werden sie nie, weil es immer Orthodoxe geben wird!
O noon noeito!
von rafaella
13.08.2011, 21:01
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Orgel und mehrstimmiger Kirchengesang - Pro & Contra
Antworten: 218
Zugriffe: 95660

Re: Hier spielt die Musik: Orgeln

Ja, genauso. Ich sehe, Du hast verstanden, was ich meine.
von rafaella
13.08.2011, 20:50
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Orgel und mehrstimmiger Kirchengesang - Pro & Contra
Antworten: 218
Zugriffe: 95660

Re: Hier spielt die Musik: Orgeln

Ich habe auch besseres zu tun, um es klar auszusprechen, wie wir Griechen sagen: An die Tür des Tauben kann man schlagen so oft man will, er wird nicht öffnen. Rechtfertigen brauche ich mich auch nicht, ich habe etwas zu Kunst geschrieben und war dann von deinem Beitrag geschockt. punkt. Ich habe wi...
von rafaella
13.08.2011, 20:34
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Orgel und mehrstimmiger Kirchengesang - Pro & Contra
Antworten: 218
Zugriffe: 95660

Re: Hier spielt die Musik: Orgeln

??????? Also der Meinung der heiligen Väter der Gegenwart nach, meines Geistlichen nach und meiner Weingkeit, die ich immer auf heilige Menschen höre, gibt es keine Sakramente in einer häretischen Gemeinschaft und das wird auch immer so bleiben. Denn es gibt nur eine Kirche Gottes auf Erden, die ist...
von rafaella
13.08.2011, 20:10
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Orgel und mehrstimmiger Kirchengesang - Pro & Contra
Antworten: 218
Zugriffe: 95660

Re: Hier spielt die Musik: Orgeln

Also, mal ganz ehrlich. Verstecken wir uns nicht! Der Patriarch von Konstantinopel ist selbst in Griechenland ein rotes Tuch für fast alle (bewussten) Gläubigen (alt wie neukalendarisch). Aber wir haben keinen Papst, der Patriarch ist nur ein Bischof und beeinflusst die griechischen Orthodoxen so gu...
von rafaella
13.08.2011, 12:47
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Orgel und mehrstimmiger Kirchengesang - Pro & Contra
Antworten: 218
Zugriffe: 95660

Re: Hier spielt die Musik: Orgeln

Ganz richtig, Christodoulos, danke, zu den Dogmata unserer Kirche gehört auch die heilige Überlieferung, ihre Einhaltung ist bindend. Es ist eine schlechte Gewohnheit, dass wir Dogmen oft mit Ökumenischen Synoden in Verbbindung bringen. Das geschieht wahrscheinlich, da es heutzutage viele gibt, die ...