Die Suche ergab 595 Treffer

von Elias
12.09.2015, 20:12
Forum: Frage – Antwort
Thema: Kalenderfrage
Antworten: 50
Zugriffe: 33176

Re: Kalenderfrage

Lieber Ari, Es fand 1923 eine Paanorthodoxe Konferenz in Konstantinopel Statt, bei der alle Autokephalen Orth. Kirchen anwesend waren und sie beschlossen damals die Einführung des neojulianischen Kalenders, da die Heimatstaaten vor einiger Zeit den Gregorianischen Kalender angenommen haben und es Sc...
von Elias
12.09.2015, 19:59
Forum: Frage – Antwort
Thema: Athos: Taufe und Noviziat
Antworten: 8
Zugriffe: 6738

Re: Athos: Taufe und Noviziat

Lieber Athos Pilger,

ich befinde mich übrigens auch gerade in Georgien und werde hier noch zwei Wochen bleiben. Ich bin derzeit in Bolnissi und nächste Woche wieder in Tiflis sein.

In Christo

Diakon Elias
von Elias
07.09.2015, 04:54
Forum: Frage – Antwort
Thema: Athos: Taufe und Noviziat
Antworten: 8
Zugriffe: 6738

Re: Athos: Taufe und Noviziat

Lieber Athos Pilger, wie ich deinem Namen entnehmen kann, bist du schon des öfteren auf dem Athos gepilgert und wenn man öfters Pilgert und auch etwas neugriechischen kann, wird wohl auch schon Kontakte dort haben. Kontakte machen so manches unproblematischer und das auch für nicht orthodoxe. Ich ke...
von Elias
28.08.2015, 14:00
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Karte mit Orthodoxen Gemeinden in Deutschland
Antworten: 47
Zugriffe: 36094

Re: Karte mit Orthodoxen Gemeinden in Deutschland

Sehr gute Arbeit lieber Kai!

Was die Antiochenischen Gemeinden angeht werde ich dir noch aktuelle Daten geben, wenn es dir recht ist?

Vergelt`s Gott

p.Diakon Elias
von Elias
24.08.2015, 08:40
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: In welchen Gemeinden habt ihr besonders positive Erfahrungen
Antworten: 6
Zugriffe: 5772

Re: In welchen Gemeinden habt ihr besonders positive Erfahru

Grüß Gott liebe Geschwister in Christus, Ich weiß nicht wer von euch aus dem Raum Osnabrück / Münster kommt, denn in Osnabrück gibt es die Gemeinde der Mutter Gottes Maria der Antiochenisch Orthodoxen Metropolie von Deutschland (http://www.mutter-gottes-maria.de/). Die Gemeinde besteht aus Familien ...
von Elias
12.08.2015, 05:13
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Konversion
Antworten: 96
Zugriffe: 48309

Re: Konversion

Hallo Lazzaro ... Somit habe ich mit Sicherheit einen deutschen Gottesdienst und verstehe auch die Predigt. Viele Grüße Apate :) :?: :?: :?: Die Ex- Sovjets brauchen mehere Ewigkeiten bis sie auftauen und Ansätze von Höflichkeit zeigen.l Lieber Lazarus, so wie du die Russen beschreibst habe ich die...
von Elias
07.08.2015, 10:42
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Konversion
Antworten: 96
Zugriffe: 48309

Re: Konversion

Dresden wäre eigentlich schon ganz gut da die Gemeinde auch deutsche Gemeindemitglieder hat und meines wissens dazu Vater Roman Bannack der dortige Diakon ist!

Lg p.Ilias
von Elias
30.07.2015, 19:54
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Orthodoxer Medienkanal
Antworten: 86
Zugriffe: 79672

Re: Orthodoxer Medienkanal

Sehr gute Arbeit Vater Alexej! Sehr gutes Video vom Metropoliten! Bei hakte es auch ein paar mal aber eigentlich ging es. Wann kann man ungefähr mit dem zweiten Teil dieser Reihe rechnen?

p. Ilias
von Elias
16.07.2015, 09:05
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Verhütung
Antworten: 19
Zugriffe: 13759

Re: Verhütung

Lieber Markus, bei einer solch wichtigen Frage möchte ich mich auch noch einmal einschalten wobei Vater Alexej im Grunde genommen schon alles richtig dazu gesagt hat! Einen Punkt möchte ich aber dazu noch Äußern und zwar über das Gottvertrauen! Wir Christen müssen lernen, mehr auf Gott zu Vertrauen ...
von Elias
15.05.2015, 14:38
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Zur Symbolik und Praxis des Ison
Antworten: 15
Zugriffe: 13833

Re: Zur Symbolik und Praxis des Ison

Christus ist Auferstanden !!! Um mal mit einem Gerücht auräumen zu wollen, der Vater Abt ist ein rechtmäßig geweihter Priester und auch Mönch in einem kanonischen Kloster der orthodoxen Kirche. Der zweite Priester ist im letztem Jahr zum Kanonischen Archimandriten erhoben worden. Es gibt Gerüchte um...
von Elias
06.05.2015, 15:52
Forum: Begriffe und Übersetzung
Thema: Mehrsprachige Liturgieübersetzungen
Antworten: 21
Zugriffe: 20880

Re: Mehrsprachige Liturgieübersetzungen

Jeder Orthodoxe sollte Orthodox sein dürfen ohne seine eigene (nationale) Identität aufgeben zu müssen! Wir sollten den neu orthodoxen keine Bürde auferlegen wie z.b indem man seine Identität ändert. Die Russische, wie auch Griechische u.s.w Kultur ist eine Bereicherung erst dann wenn man seine eige...
von Elias
01.04.2015, 18:04
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Gottesdienste der Russischen Orthodoxen Kirche in Krefeld
Antworten: 128
Zugriffe: 121075

Re: Gottesdienste der Russischen Orthodoxen Kirche in Krefel

Danke lieber Lektor Igor und Vater Alexej für die bereitstellung dieser wunderbaren Predigt durch unserem Mönchpriester Paisios. Ich war bei seiner letzten Predigt oder besser gesagt Vortrag, den er bei seinem letzten Besuch in Hamburg gehalten hat! Hier gibt es den Mitschnitt diesen Vortrages mit d...
von Elias
14.03.2015, 17:49
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Neues von der Orthodoxen Bischofskonferenz Deutschlands
Antworten: 49
Zugriffe: 69096

Re: Neues von der Orthodoxen Bischofskonferenz Deutschlands

Parlamentspräsident habe ich so verstanden, das er das System, der so genannten "gelenkten Demokratie", das auch so manche als Orthodoxes System der Demokratie gegenüberstellen wollen, als Rückwärtsgewand ansieht und das er Anzeichen in der dortigen Koalitionspartei sieht und dieses Kritisiert er un...
von Elias
09.03.2015, 12:11
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Orthodoxie in Kasachstan
Antworten: 10
Zugriffe: 7792

Re: Orthodoxie in Kasachstan

Dabei ist mir die Frage gekommen, ob sich unter eingeborenen Kasachen (NICHT Russischstämmige) schon eine Minderheit von orthodoxen Christen gebildet hat. Sonst gäbe es keinerlei Bedarf, die kasachische Sprache in die Kirche einzubinden. Eigentlich ist es doch ganz einfach – der Auftrag, den die Ki...
von Elias
19.02.2015, 19:17
Forum: Frage – Antwort
Thema: Wusstet ihr das Maria Griechin war?
Antworten: 13
Zugriffe: 8059

Re: Wusstet ihr das Maria Griechin war?

Tatsächlich gibt es Theologen die den Stammbaum Jesu in Lukas 3,23 - 38 als Stammbaum Marias bezeugen das sie von König David abstammt, da Jesus ja kein direkter Nachfolger von Joseph sein kann, da er ja nicht sein Leiblicher Vater ist! Im Judentum ist jedes Kind Jude wenn es von einer Jüdischen Mut...