Die Suche ergab 341 Treffer

von peter
02.07.2011, 13:26
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Überwindung von Vorurteilen
Antworten: 45
Zugriffe: 23576

Re: Überwindung von Vorurteilen

Ich sprach von einem orthodoxen "bestimmten" Blickwinkel, welchen "sub specie aeternitatis" einzunehmen, nur idealtypisch gelingt. Letztlich werden wir gerade bei der Erforschung der Geschichte mit einem heilsgeschichtlichen Rätsel konfrontiert, das nur Gott lösen wird. Unsere Aufgabe ist, immer tie...
von peter
01.07.2011, 15:34
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Überwindung von Vorurteilen
Antworten: 45
Zugriffe: 23576

Re: Metropolit Hilarion

Lieber Florianklaus, nicht aufgeben, nachdenken und nachforschen ... und wegen des "Seitenhiebs": laß fahren dahin Deine Illusionen über "objektive" Geschichtswissenschaft. Nur aus einem orthodoxen, bestimmten Blickwinkel erschließt sich die ganze Wahrheit der Geschichte. Aber das ist ein anderes Th...
von peter
01.07.2011, 12:02
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Überwindung von Vorurteilen
Antworten: 45
Zugriffe: 23576

Re: Metropolit Hilarion

Liebe "katholischen" Freunde der Orthodoxie, um des Plans der strategischen Allianz willen (des Metropoliten Hilarion) sollte Frieden einkehren, trotz unwiderlegbarer "Blutzeugnisse". Es ging mir nicht darum, zur Salzsäule zu erstarren - unverwandt in die traurige Geschichte zurückblickend - sondern...
von peter
27.06.2011, 15:52
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Der Schmale Pfad
Antworten: 8
Zugriffe: 5919

Re: Der Schmale Pfad

Ich bin doch etwas verwundert, und zwar über mich selbst, weil ich offensichtlich naiverweise annahm, daß der "Schmale Pfad" allen deutschsprachig Orthodoxen weitgehend bekannt sei. Zumindest in der Frühzeit des Forums (2006 ff.) wurde er öfters benannt und zitiert. Wie Igor beziehe ich per Abo den ...
von peter
23.06.2011, 12:51
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Papsttum
Antworten: 167
Zugriffe: 103365

Re: Der päpstliche Primat

"In der Frage der Wahrheit gibt es keine Kompromisse" (frei nach dem hl. Mark).

peter
von peter
20.06.2011, 18:21
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Neue orthodoxe Kathedrale in Kiew
Antworten: 17
Zugriffe: 9778

Re: Neue orthodoxe Kathedrale in Kiew

Lieber Mykrokosh, die Nachricht, daß "Russen" die Kiewer Kathedrale bauen, stammt aus offizieller Quelle: nrcu.gov.ua. Wenn Bauherr die "offizielle" Ukrainische Orthodoxe Kirche ist, bleibt sie dennoch die des Moskauer Patriarchats. Es sei denn, die nicht-kanonische Kirche des abtrünnigen Metropolit...
von peter
20.06.2011, 15:18
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Neue orthodoxe Kathedrale in Kiew
Antworten: 17
Zugriffe: 9778

Re: Neue orthodoxe Kathedrale in Kiew

Wenn die Ukrainische Kirche des Moskauer Patriarchats baut, könnten Bauherr und Bauleute auch "Russen" sein. Und Du weißt ja, daß "Ukraine" eigentlich Grenzland (der alten Swataja Rus) heißt,
und daß von Kiew vor der tartarischen Eroberung jene "Rus" ihren Ausgang nahm ...
von peter
14.06.2011, 16:13
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Überwindung von Vorurteilen
Antworten: 45
Zugriffe: 23576

Re: Metropolit Hilarion

Lieber Florianklaus, wenn aus der "Mottenkiste" nur Staub aufsteigen würde, könnten wir sie gemeinsam geschlossen halten. Aber die Blutkruste steigt bis ins 20. Jahrhundert hoch. Soll ich Dir wirklich die "Blutzeugnisse" in Serbien, oder das 1. Konzentrationslager der Habsburger, Theresienhof, oder ...
von peter
07.06.2011, 16:46
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Metropolit Hilarion
Antworten: 46
Zugriffe: 32490

Re: Metropolit Hilarion

Durch diesen "Missionsauftrag" dürfte das Konzept "Strategischer Allianz" von Metropolit Hilarion besser einzuordnen sein. Jedem Orthodoxen in allen Ländern und zu allen Zeiten Ist aufgetragen, Zeugnis von Jesus Christus, dem Gekreuzigten und Auferstandenen, abzulegen. In weltlicher Hinsicht wird ge...
von peter
06.06.2011, 18:06
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Extra Ecclesiam nulla salus?
Antworten: 19
Zugriffe: 5279

Re: Extra Ecclesiam nulla salus?

Ihr Lieben, wir sollten statt "unsichtbarer" oder "Überkirche" die zusammengehörigen Worte "irdische" und "himmlische Kirche" verwenden, um Mystizismus und Ökumenismus zu vermeiden. Als irdische Kirche sind wir mit den entschlafenen Heiligen der himmlischen Kirche über den Kelch, also Blut und Fleis...
von peter
23.05.2011, 15:29
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Troparien und Kondakien für die Liturgie
Antworten: 35
Zugriffe: 16274

Re: Troparien und Kondakien für die Liturgie

Christos voskresje! Liebe Songul! ich fühlte mich als Mitglied der Russischen Orthodoxen Kirche durch den Spruch "in russos non credo, credo in Iesum Christum", wie Du sagst, persönlich "verunglimpft". Und das noch auf Latein! peter P.S.: Lieber Sebastian, da ich mir den "Luxus" der Maltzew-Ausgabe ...
von peter
22.05.2011, 16:43
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Troparien und Kondakien für die Liturgie
Antworten: 35
Zugriffe: 16274

Re: Troparien und Kondakien für die Liturgie

Christos anesti! Christos voskresje! Christus ist auferstanden! Lieber Lazarro, es ging Sebastian um deutschsprachige Vorlagen. Und Alexios von Maltzew existiert seit 2009 als reprint des Verlagsateliers Michael Pfeifer, Cornelienstraße 6, D-63739 Aschaffenburg in deutscher Sprache . Band 1 - Liturg...
von peter
20.05.2011, 12:15
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Troparien und Kondakien für die Liturgie
Antworten: 35
Zugriffe: 16274

Re: Troparien und Kondakien für die Liturgie

Christus ist auferstanden! Christos voskresje! Christos anesti! Liebe Freunde, bevor Ihr zu den Texten der Unierten, zum Collegium Orientale oder zum Ostkirchlichen Institut übergeht, möchte ich doch empfehlen, auf die Troparien, Kondakien usw. der beiden Menologien-Bände des Alexej Maltzew zuzugrei...
von peter
03.05.2011, 14:03
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Wie oft besucht ihr den Gottesdienst?
Antworten: 15
Zugriffe: 5525

Re: Wie oft besucht ihr den Gottesdienst?

Ihr Lieben, wir wohnen im orthodox reich gesegneten Berlin, und hätten die Auswahl zwischen ca. zehn Gemeinden, wenn wir alle Jurisdiktionen besuchen würden. Heute z.B. begann die sog. "Radonitza" bei uns um 8.00 h, im Anschluß fuhr ich zum Fest des hl. Nikolaj (Velimirovic) in die serbische Kirche ...
von peter
17.04.2011, 20:41
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Zur orthodoxen Situation in Japan nach der Katastrophe
Antworten: 14
Zugriffe: 8165

Re: Zur orthodoxen Situation in Japan nach der Katastrophe

Vr. Mihail aus Weimar bittet um Spenden für die zerstörten oder beschädigten orthodoxen Gotteshäuser in Japan. Bitte gebt selbst Euren obulus, und/oder leitet diesen Aufruf an Eure Gemeinden und Freunde weiter. Es wäre schön, wenn noch bis zum Pas'cha-Fest eine spürbare Hilfe zustande käme. peter До...