Die Suche ergab 78 Treffer

von prorokini
28.11.2007, 13:21
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Darstellung von Gott Vater
Antworten: 102
Zugriffe: 55171

Aber mal was anderes: Ist auf der Ikone "Die Gastfreundschaft Abrahams" nicht auch Gott Vater zu sehen? Nein :!: :) Gruß M. Kannst Du das erläutern, lieber Admin? (Ich sehe gerade, Du hast das Bild als Avatar?) Ich habe über die Geschichte aus dem AT schon mehrere Erklärungen gehört. Einmal habe ic...
von prorokini
28.11.2007, 13:05
Forum: Frage – Antwort
Thema: Orthodoxer Klerus und Priesterkragen
Antworten: 39
Zugriffe: 16564

Der Sinn des Kollars ist in der westlichen Kirche, daß der Priester nach außen hin als solcher zu erkennen ist. Dies kann auf unterschiedliche Weise geschehen. Wenn ein orthodoxer Priester seine Robe trägt, ist er natürlich auch als solcher zu erkennen. :D
Eure Prorokini.
von prorokini
28.11.2007, 13:00
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Darstellung von Gott Vater
Antworten: 102
Zugriffe: 55171

Liebe Mitdiskutanten! Mittlerweile bin ich mir nicht mehr sicher, ob es Gottvater ist. Erst einmal ist mein Kreuz schon etwas abgerieben, die Darstellungen sind nicht so deutlich wie auf dem GIF. Ich hatte an die Worte Jesu gedacht: "Vater, in Deine Hände empfehle ich meinen Geist." Und ich dachte, ...
von prorokini
28.11.2007, 12:14
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Darstellung von Gott Vater
Antworten: 102
Zugriffe: 55171

Liebe Mitdiskutanten! Ich habe so ein Kreuz: http://www.historicimpressions.com/OrthodoxL.jpg Ganz oben, das soll wohl eindeutig Gott Vater zwischen zwei Engeln sein. Das Kreuz hatte wohl schon mehrere Vorbesitzer, aber ich habe es jetzt auch schon ein paar Jahre. Ich finde es sehr schön, aber die D...
von prorokini
27.11.2007, 20:17
Forum: Frage – Antwort
Thema: Orthodoxer Klerus und Priesterkragen
Antworten: 39
Zugriffe: 16564

Hallo Nik! Ich weiß noch, womit wir angefangen haben. Ob es orthodoxe Priester gibt, die Kollar tragen. Traditionell wird dieser ja mit katholischen Priestern assoziiert. Ich habe davon noch nie etwas gehört? Es gibt viele katholische Priester, die den Kollar nicht tragen mögen. Dafür sieht man ihn ...
von prorokini
27.11.2007, 14:46
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: orthodoxe Christen besser verstehen
Antworten: 20
Zugriffe: 9270

Ich habe nachgedacht?und ich denke, ja, mit "Existenzbedrohung" habe ich zu schweres Geschütz aufgefahren. Schließlich würde sie in der orthodoxen Kirche nicht umgebracht. :D
von prorokini
27.11.2007, 14:39
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Vassula
Antworten: 5
Zugriffe: 4301

Hallo Walter! Von der Exkommunikation wußte ich noch nichts?Es gibt auf jeden Fall verschiedenes, was ich bei Vassula seltsam finde. Da wäre zum ersten Mal dieses formlose Schwätzen mit Jesus. Zum Beispiel: Vassula hat Jesus gefragt, ob Medjugorje gut ist, und Jesus hat gesagt ja. :shock: Vassula wi...
von prorokini
27.11.2007, 13:34
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Vassula
Antworten: 5
Zugriffe: 4301

Vassula

Liebe Forumsmitglieder!
Kennt Ihr bereits diese Dame?
http://www.tlig.org/gm/gmlaurinterview.html
Ich mußte an sie denken, als wir über das Thema orthodoxe Geistlichkeit/Priesterkragen sprachen.
Dies scheint ein Fall von "Amphidoxie" zu sein?
von prorokini
27.11.2007, 12:09
Forum: Frage – Antwort
Thema: Konvertieren zur Orthodoxie-mich hindert nichts mehr daran:)
Antworten: 14
Zugriffe: 8228

Hallo Marypoppins!
Ich verstehe einen Teil der Geschichte nicht?es kann doch nicht bedeuten, daß wir bei der Auferstehung, wenn wir ohne Hemd beerdigt wurden, anders dastehen als die mit Hemd, oder?
Dennoch würde ich auf jeden Fall keinem Toten das "letzte Hemd" stehlen. :!:
von prorokini
27.11.2007, 12:04
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: orthodoxe Christen besser verstehen
Antworten: 20
Zugriffe: 9270

Die Dame betrachtet die Orthodoxie aus ihrer eigenen Perspektive. Sie ist schließlich eine Pastor in . Viele Pastorinnen kritisieren alle Kirchen, die keine Priesterinnen haben, nicht nur die orthodoxe, sondern auch die katholische und andere Kirchen deswegen. Würde sie diesen Kirchen "Recht geben" ...
von prorokini
26.11.2007, 22:43
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Die schwarze Madonna (czarna Madonna) von Polen
Antworten: 15
Zugriffe: 8790

Liebe Mitdiskutanten!
Vielleicht ist die Besonderheit für die Ikone mehr für den Beter bestimmt als für den Himmel. Die Darstellung "schnelle Hilfe" stärkt unser Vertrauen in die himmlische Helferin, usw.
von prorokini
26.11.2007, 21:33
Forum: Frage – Antwort
Thema: "Römisch-katholische" Marienerscheinungen
Antworten: 8
Zugriffe: 4325

Vom Russikon habe ich zwar noch nichts gehört, aber es gibt tatsächlich solche, die unter "Irrtümer Rußlands" nicht den Kommunismus verstehen, sondern die Orthodoxie. :shock: Eben diese Fraktion kämpfte mit Händen und Füßen dagegen, daß die Ikone der Muttergottes von Kasan der orthodoxen Kirche ausg...
von prorokini
26.11.2007, 19:42
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: orthodoxe Christen besser verstehen
Antworten: 20
Zugriffe: 9270

Was bei diesem Text auffällt, ist daß die Autorin (eine Wissenschaftlerin!!!) ihre Thesen nicht belegt. Sie müßte zumindest ein Standardwerk über die Orthodoxie zitieren.
Aber grundsätzlich: Wir machen doch alle Fehler?
Es grüßt
Prorokini
von prorokini
26.11.2007, 14:40
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Die schwarze Madonna (czarna Madonna) von Polen
Antworten: 15
Zugriffe: 8790

Ist dies ein Zufall? Ich wollte gerade mal gucken, was orthodoxe Läden in Polen denn so für Ikonen haben? http://sklep.cerkiew.pl/index.php?cPath=40_44_48_49 Auf Platz 1 der Beliebtheitsskala: Czestochowska. Auf Platz 2: Die schnell zur Hilfe eilende. Auf Platz 3: Ostrobramska Ausgerechnet die, über...
von prorokini
26.11.2007, 14:33
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Wikipedia - Darstellung in orthodoxer Gesinnung
Antworten: 6
Zugriffe: 4176

Ich arbeite selber viel an Wikipedia mit, und unter anderem, was christliche Themen betrifft. Eines der Hauptprobleme ist eine absolute Voreingenommenheit gegenüber einer Konfession. Ein weiteres Problem sind irgendwelche "mystischen" Offenbarungen, für die es entweder keinen Beleg gibt oder nur seh...