Die Suche ergab 34 Treffer

von retro24
06.12.2007, 08:18
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Darstellung von Gott Vater
Antworten: 102
Zugriffe: 66070

Ich sehe das auch so.
(Zum Glück gibt es kein Dogma über die Unfehlbarkeit des Patriarchen ;) )
von retro24
04.12.2007, 12:11
Forum: Frage – Antwort
Thema: Frage zum Jesusgebet
Antworten: 28
Zugriffe: 18766

Ich habe nicht gesagt, dass sich jeder Mensch zu Gott und Gott zu jedem Menschen gleich verhält. Aber: Gott liebt alle Menschen und nicht nur die Orthodoxen. Und Gott offenbart sich, wem ER will und nicht unbedingt oder nur denen, die wir vielleicht für würdig halten. Und oft handelt Er so anders, a...
von retro24
04.12.2007, 11:46
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Darstellung von Gott Vater
Antworten: 102
Zugriffe: 66070

Seltsamerweise gibt es aber auch in der im Jahre 2000 wieder eröffneten Christ-Erlöser-Kathedrale in Moskau in der Kuppel (unterer Bildteile) eine Darstellung von Gott-Vater, der die Arme ausbreitet und auf dessen Schoß der Sohn sitzt, und über beiden ist der Hl. Geist als Taube dargestellt. http://...
von retro24
04.12.2007, 11:26
Forum: Frage – Antwort
Thema: Frage zum Jesusgebet
Antworten: 28
Zugriffe: 18766

Sebatian ist mir zuvor gekommen - ich bin auch fest davon überzeugt, dass der Heilige Geist ganz sicher nicht darauf "guckt", ob jemand orthodox ist. Der Herr sieht das Herz an, und Sein Geist weht, wo Er will. Gott sei Dank! PS: Und was das "Einfach so drauf losbeten" betrifft - wenn das Herz für G...
von retro24
04.12.2007, 11:07
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Alexander Men
Antworten: 10
Zugriffe: 8469

Danke, Vater Peter, für die gute Zusammenfassung. Ich persönlich habe hohen Respekt vor Vater Aleksandr Menj und kann seine Bücher und Schriften nur empfehlen. Sie zeugen von tiefem Glauben und sind auch für den modernen Menschen gut zu verstehen, der vom Glauben z.T. weit entfernt ist. Zu den Vorwü...
von retro24
04.12.2007, 10:51
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Orthodoxes Gebetsbuch (in deutsch) !!!
Antworten: 8
Zugriffe: 5850

Mit Büchern, die aus dem Leim gehen und häufig im Gebrauch sind, empfehle ich den Besuch eines Kopierladens, der auch Spiralbindungen macht. So eine Spiralbindung ist eine feine Sache, besonders wenn die Spirale dünn und aus Metall ist wie bei einem Schreibblock. Die Seiten halten, lassen sich prima...
von retro24
04.10.2007, 07:17
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Traditionelle Katholiken / Priesterbruderschaft St.Pius X
Antworten: 55
Zugriffe: 39815

Aber wir sind doch kein Sammelbecken für entäuschte Christen anderer Konfessionen! Warum denn nicht, wenn sie in der Orthodoxie das finden, weshalb sie ihren Kirchen enttäuscht den Rücken zukehren? Außerdem hat hier mal jemand die orthodoxe Kirche mit einem Krankenhaus verglichen. Und das sollte do...
von retro24
14.09.2007, 07:47
Forum: Frage – Antwort
Thema: Offenbarung des Johannes und die syrisch-orthodoxe Kirche
Antworten: 5
Zugriffe: 3804

was sind denn Monophysiten? :roll:
von retro24
07.09.2007, 11:07
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Übertonen des Exklusivitätsanspruches ?
Antworten: 16
Zugriffe: 14684

Hallo danadoina, wozu, aus orthodoxer sicht dieser dialog ? ist der(das ?) Dialog das Zweck, ??? was ist der Sinn des Ökumenismus für dich ? Die orthodoxe Sicht kann ich dir nicht darlegen, ich wage es nicht, für die orthodoxe Kirche zu sprechen, da ich den kirchlichen Standpunkt nicht genau kenne. ...
von retro24
07.09.2007, 07:21
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Übertonen des Exklusivitätsanspruches ?
Antworten: 16
Zugriffe: 14684

Warum soll man nicht den Fokus auf die Einzigartigkeit des (orthodoxen, katholischen, protestantischen) Glaubens setzen? Weil es im Dialog darum gehen sollte, nicht Grenzen aufzuzeigen, sondern Gemeinsamkeiten zu unterstreichen. Wenn jemand auf seinen Exklusivitätsanspruch pocht (bzw. ihn übermäßig ...
von retro24
06.09.2007, 10:09
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Übertonen des Exklusivitätsanspruches ?
Antworten: 16
Zugriffe: 14684

Sebastian, zum einen ist wahrscheinlich allen klar, dass eigentlich jede Kirch für sich den Anspruch auf Exklusivität und Einzigartigkeit erhebt. Das muss man also gar nicht noch extra sagen, weder in den eigenen vier Wänden, noch im Gespräch mit anderen. Wenn man sich aber an einen Tisch setzt, um ...
von retro24
27.08.2007, 10:37
Forum: Frage – Antwort
Thema: Eine Ehe ohne Gott???
Antworten: 10
Zugriffe: 6042

Re: Eine Ehe ohne Gott???

Liebe Lena, du hast ganz recht, wenn du sagst, dass es weniger auf die Konfession ankommt als auf das, dass jemand mit dem Herzen und der Seele an Gott und Christus als seinem Herrn hängt. Konrad schrieb: Leg diese Anliegen dem Herrn zu Füßen und sei deinem Liebsten eine gute Frau. Lies auch mal in ...
von retro24
20.08.2007, 13:04
Forum: Frage – Antwort
Thema: B?cher und Lieder f?r Kinder - deutsch + m?glichst orthodox
Antworten: 6
Zugriffe: 4309

Na der Link orthodoxekinderliedergeschichtenundgedichte.de ist doch recht lang, aber irgend so etwas in der Art fände ich gar nicht so schlecht. Ich versuche mal, einen Anfang zu machen, dann können wir das entscheiden, ob sich so was lohnt.
von retro24
09.08.2007, 10:16
Forum: Frage – Antwort
Thema: B?cher und Lieder f?r Kinder - deutsch + m?glichst orthodox
Antworten: 6
Zugriffe: 4309

Ehrlich gesagt, habe ich noch kein richtig orthodoxes Kinderbuch in der Hand gehabt, nur so russische Märchen und eben die Heiligengeschichten. Ich gucke und frage mal. Die Übersetzung sollte dann kein großes Problem sein. :wink: (Entschuldigung für die lange Pause, hatte keinen Zugang zum Internet.)
von retro24
26.07.2007, 07:50
Forum: Frage – Antwort
Thema: B?cher und Lieder f?r Kinder - deutsch + m?glichst orthodox
Antworten: 6
Zugriffe: 4309

Ob es sowas in der Art in deutsch gibt, weiß ich nicht - es gibt hier in Russland Kinderausgaben der gesammelten Lebensbeschreibungen von Heiligen, die zum Vorlesen geeignet sind. Ansonsten nimm eine deutschsprachige Kinderbibel und lies daraus vor. Wenn es christliche Lieder sein dürfen, also nicht...