Die Suche ergab 110 Treffer

von SebastianS
24.04.2016, 21:00
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Patriarch Kyrill I. für Zusammenarbeit mit Katholiken
Antworten: 73
Zugriffe: 47478

Re: Patriarch Kyrill I. für Zusammenarbeit mit Katholiken

und ich hänge auch der Meinung an, dass diese Eine Taufe nur in der Orthodoxen Kirche gespendet wird Es steht Dir natürlich frei, so zu denken und du bist bekannterweise nicht der einzige. Man muss sich aber im Klaren sein, was das letztlich bedeutet: 1.2 Mrd. Katholiken haben (seit ca. 1000 Jahren...
von SebastianS
24.04.2016, 18:44
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Patriarch Kyrill I. für Zusammenarbeit mit Katholiken
Antworten: 73
Zugriffe: 47478

Re: Patriarch Kyrill I. für Zusammenarbeit mit Katholiken

Mein alltägliches Orthodoxes Leben besteht ja auch nicht darin, über die Grenzen der Kirche und die Schismen nachzusinnen, sondern eher aus Fasten, Beten und geistliche Literatur lesen. Aber diese Tätigkeiten und auch, dass man versucht, seinen Nächsten zu lieben, halten einen eben nicht davon ab, e...
von SebastianS
24.04.2016, 17:07
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Patriarch Kyrill I. für Zusammenarbeit mit Katholiken
Antworten: 73
Zugriffe: 47478

Re: Patriarch Kyrill I. für Zusammenarbeit mit Katholiken

Ja, ich meine das schon ernst so, wie ich das geschrieben habe. Leider ist Deine Kritik etwas allgemein gehalten. Wenn Du möchtest, kannst Du gerne einzelne Passagen aus meinem Post herauspicken und schreiben, was Dir daran stört, oder warum Du denkst, dass es nicht der Wahrheit entspricht. Dann kan...
von SebastianS
24.04.2016, 15:28
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Patriarch Kyrill I. für Zusammenarbeit mit Katholiken
Antworten: 73
Zugriffe: 47478

Re: Patriarch Kyrill I. für Zusammenarbeit mit Katholiken

als erstes möchte ich euch um die Erinnerung bitten , das wir alle durch die taufe Brüder und Schwestern im Herrn Jesus Christus sind. Dieser Satz kann von Orthodoxer Seite nicht von allen unterschrieben werden. Es gibt hier eine Meinungsverschiedenheit und eine theologische Lehrmeinung ist, dass e...
von SebastianS
22.04.2016, 16:33
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Panorthodoxes Konzil
Antworten: 281
Zugriffe: 196663

Re: Panorthodoxes Konzil

Der Heilige Synod der Bulgarisch-Orthodoxen Kirche äußert ähnliche Bedenken an den Dokumenten:

http://www.pravoslavie.ru/english/92763.htm
von SebastianS
21.04.2016, 09:24
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Auslegungen
Antworten: 13
Zugriffe: 9205

Re: Auslegungen

Auf Russisch gibt es einige Auslegungen des gesamten Psalters: Hier mit Auslegungen von verschiedenen Vätern: http://azbyka.ru/otechnik/Biblia/psaltir-v-svjatootecheskom-izyjasnenii/ HIer die Auslegung von Evfimij Zigaben: http://azbyka.ru/otechnik/Evfimij_Zigaben/tolkovaja-psaltir/ Und von Lopuchin...
von SebastianS
18.04.2016, 15:41
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Panorthodoxes Konzil
Antworten: 281
Zugriffe: 196663

Re: Panorthodoxes Konzil

Sie ist zumindest eine andere Stimme im Dialog... Ich kann mit dem Synod der Auslandskirche dann doch deutlich mehr anfangen. Bin insgesamt auch nicht der größte Fan von Schwester Vassa, aber das ist sicherlich auch bis zu einem gewissen Maße eine Geschmackssache... Ich finde, es hilft auch relativ ...
von SebastianS
15.04.2016, 13:07
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Panorthodoxes Konzil
Antworten: 281
Zugriffe: 196663

Re: Panorthodoxes Konzil

Ja, wenn man das Dokument liest, merkt man aber, Weisst Du, Küken, er würde ja kein Konzil abgehalten, wenn alles schon vorher geklärt wäre, oder nicht? Ich habe da allergrösstes Vertrauen in die Konzilsväter und in den Heiligen Geist! lg Mary Mit "das Dokument" meinte ich übrigens das Schreiben de...
von SebastianS
15.04.2016, 13:06
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Panorthodoxes Konzil
Antworten: 281
Zugriffe: 196663

Re: Panorthodoxes Konzil

Ja, aber weil eben das Konzil noch nicht gelaufen ist, ist es eben wichtig und richtig, dass die Hierarchen mitteilen, was sie in den Dokumenten für fragwürdig halten. Ansonsten heißt es natürlich nicht, dass das, was das Konzil beschließen wird, automatisch dem Willen Gottes entsprechen wird. Wicht...
von SebastianS
15.04.2016, 08:45
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Panorthodoxes Konzil
Antworten: 281
Zugriffe: 196663

Re: Panorthodoxes Konzil

Ja, wenn man das Dokument liest, merkt man aber, dass es durchaus kritische Punkte sind, die angesprochen werden. Und ein wenig Gift kann ein ganzes Essen schlecht und tödlich machen. Da kommt es nicht so sehr darauf an, ob der überwiegende Großteil des Essens gut ist. Ich finde es jedenfalls sehr b...
von SebastianS
14.04.2016, 06:18
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Panorthodoxes Konzil
Antworten: 281
Zugriffe: 196663

Re: Panorthodoxes Konzil

Der Heilige Synod der Russisch-Orthodoxen Kirche außerhalb Russlands hat seine Bedenken bezüglich mancher Dokumente des kommenden Konzils geäußert. Hier in englischer Sprache kann man die Kommunikation an den Klerus und die Gläubigen auf Englisch lesen: http://synod.com/synod/eng2016/20160413_ensyno...
von SebastianS
05.04.2016, 08:17
Forum: Begriffe und Übersetzung
Thema: На всё Воля Божия
Antworten: 6
Zugriffe: 9216

Re: На всё Воля Божия

Also, so wie ich das verstehe, trifft es „Der Wille Gottes sei für alles" nicht so ganz... Ich hab diesen Ausspruch bisher immer so verstanden. Zum Beispiel wird man krank und ist im ersten Moment betrübt, aber dann sagt man sich "На всё Воля Божия", also "alles, was geschieht, geschieht gemäß dem W...
von SebastianS
21.03.2016, 19:29
Forum: Frage – Antwort
Thema: Vom Katholizismus zur Orthodoxie konvertieren
Antworten: 23
Zugriffe: 23125

Re: Vom Katholizismus zur Orthodoxie konvertieren

Ich denke, die Kirchen können es sich heutzutage nicht leisten, zu viele potenzielle Schäfchen abzuweisen, sonst ist bald niemand mehr Christ bei den vielen Kirchenaustritten und miserablen Gottesdienstbesuchszahlen. Ich glaube, man sollte sich bei einer Konversion eher Gedanken darum machen, warum...
von SebastianS
21.03.2016, 17:59
Forum: Frage – Antwort
Thema: Vom Katholizismus zur Orthodoxie konvertieren
Antworten: 23
Zugriffe: 23125

Re: Vom Katholizismus zur Orthodoxie konvertieren

Ich möchte noch folgendes hinzufügen: Ich wollte hier mit Gewissensprüfung nicht etwa implizieren, dass nur die Superchristen orthodox werden dürfen. Das ist gar nicht der Punkt. Aber es sollte wohl schon ein gewisses rudimentäres Verlangen da sein, sein Leben mit der Hilfe der Kirche auf Gott auszu...
von SebastianS
21.03.2016, 16:32
Forum: Frage – Antwort
Thema: Vom Katholizismus zur Orthodoxie konvertieren
Antworten: 23
Zugriffe: 23125

Re: Vom Katholizismus zur Orthodoxie konvertieren

Und wieso möchtest Du dann orthodox werden, wenn Du eigentlich nicht wirklich glaubst? In der Kirche geht es schon um etwas mehr, als nur formales Mitglied zu sein. Die Priester, die ich kenne, würden auf jeden Fall vorher mit dem Bewerber sprechen, oder gar Katechismus-Unterricht mit ihm abhalten. ...