3 Bücher von Kyriacos Markides

Die Orthodoxie zum Hören, Lesen und Anschauen
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Antworten
Benutzeravatar
Thuja
Beiträge: 963
Registriert: 05.01.2012, 01:13
Religionszugehörigkeit: russisch-orthodox
Wohnort: Oberbayern

3 Bücher von Kyriacos Markides

Beitrag von Thuja »

Ihr lieben,

hiermit möchte ich Euch folgende 3 Bücher von Kyriacos Markides ans Herz legen:
"Der Berg des Schweigens" (Bd. 1), "Der Fluss des Lebens: Das Geschenk der Wüste" (Bd. 2) und "Der Friede des Herzens" (Bd. 3)

Mit Hilfe der von ihm aufgezeichneten Worte des (mittlerweile) Metropoliten Athanasios von Limassol der griechisch-orthodoxen Kirche auf Zypern, den er noch aus dessen Zeit als Mönch auf dem Athos kennt (im Buch Vater Maximos genannt), erklärt Markides, der Soziologieprofessor aus USA, gebürtiger Zypriote und griechisch-orthodox, die verschiedensten Aspekte der Orthodoxie in klaren und anschaulichen Worten, leicht verständlich und gut lesbar. Die Bücher sind auch für schon länger Orthodoxe (bes. Konvertiten) interessant, weil wichtige sich mit der Zeit auftuende Fragen behandelt werden, nicht aus hochtheologischer Sicht für die "Eingeweihten", sondern klar und deutlich für alle Interessenten.
Die Übersetzung der Bücher aus dem Englischen ist richtig gut und bringt die "Realien" der Orthodoxie richtig 'rüber für den deutschen Leser.

Liebe Grüße - und viel Spaß beim Lesen!
Thuja
Господи помилуй мя!
Antworten