Kloster Arnstein

Die deutschsprachige Orthodoxie stellt sich vor
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Antworten
Benutzeravatar
Thuja
Beiträge: 942
Registriert: 05.01.2012, 01:13
Religionszugehörigkeit: russisch-orthodox
Wohnort: Oberbayern

Kloster Arnstein

Beitrag von Thuja » 21.06.2020, 21:05

https://bistumlimburg.de/beitrag/gastfr ... -gesaenge/ mit Video (!)

War schon jemand dort? Das ist doch Äbrissin Diodora, die in Griechenland verunglückt gewesen ist und in Dtld. wieder ist...

Liebe Grüße
Thuja
Господи помилуй мя!

Benutzeravatar
Martina
Beiträge: 40
Registriert: 17.02.2019, 03:54
Religionszugehörigkeit: orthodox

Re: Kloster Arnstein

Beitrag von Martina » 21.06.2020, 21:27

Liebe Thuja,

vielen Dank, dass du wieder daran erinnert hast. Ich war noch nicht da, bin aber sehr interessiert. Ich werde auch nicht so ganz schlau daraus, ob sie dort Gäste im Kloster aufnehmen oder ob sie nur Gespräche usw. anbieten. Hast du da schon etwas herausgefunden?

Liebe Grüße
Martina

P.S.: Wie spricht man denn orthodoxe Nonnen an? Die Äbtissinnen auch mit Ehrwürdige Mutter? Ach, am besten schreibe ich hin und frage direkt. :-) Die Antwort stelle ich dann hier ein, damit sie auch andere lesen können.

Benutzeravatar
Thuja
Beiträge: 942
Registriert: 05.01.2012, 01:13
Religionszugehörigkeit: russisch-orthodox
Wohnort: Oberbayern

Re: Kloster Arnstein

Beitrag von Thuja » 22.06.2020, 09:25

Hallo Martina,

die Äbtissin wird mit "Mutter" und dem Namen angesprochen, die "normalen" Nonnen mit "Schwester" und Namen (so bekannt).

Nein, ich weiß auch nicht mehr als in der Info stand.

Liebe Grüße
Thuja
Господи помилуй мя!

Benutzeravatar
Martina
Beiträge: 40
Registriert: 17.02.2019, 03:54
Religionszugehörigkeit: orthodox

Re: Kloster Arnstein

Beitrag von Martina » 22.06.2020, 09:41

Liebe Thuja,

ich habe wegen einem Klosteraufenthalt angefragt und eben war auch schon die Antwort da. Klingt sehr vielversprechend:

__________________________
Sehr geehrte Frau XXXXX,

Ja, selbstverständlich ist ein Aufenthalt in unserem Kloster möglich, wo Sie die Gottesdienste mit der Klostergemeinschaft feiern werden, zusammen essen, und wenn Sie Lust und Kraft haben, auch bei den Aufgaben mithelfen. Zeit für Gespräche gibt es auch.

Sie können gerne ein paar Tage bleiben, wir erwarten Sie mit Freude ☺

Mit herzlichen Grüssen,
In Christo,
Heiliges Orthodoxes Kloster Dionysios Trikkis und Stagon
_______________________

Ich würde am liebsten gleich hin, geht aber terminlich nicht so schnell.

Liebe Grüße
Martina

Benutzeravatar
Thuja
Beiträge: 942
Registriert: 05.01.2012, 01:13
Religionszugehörigkeit: russisch-orthodox
Wohnort: Oberbayern

Re: Kloster Arnstein

Beitrag von Thuja » 22.06.2020, 17:33

Gut zu wissen, danke!

Bitte berichte hinterher darüber, wenn Du's nicht öffentlich machen magst, gern auch per PN.
Das interessiert mich sehr!

Liebe Grüße
Thuja
Господи помилуй мя!

Benutzeravatar
Osthugo
Beiträge: 60
Registriert: 15.06.2019, 17:25
Religionszugehörigkeit: katholisch (noch röm.)

Re: Kloster Arnstein

Beitrag von Osthugo » 23.06.2020, 12:51

Thuja hat geschrieben:
21.06.2020, 21:05
https://bistumlimburg.de/beitrag/gastfr ... -gesaenge/ mit Video (!)

War schon jemand dort? Das ist doch Äbrissin Diodora, die in Griechenland verunglückt gewesen ist und in Dtld. wieder ist...
Liebe Thuja,

ich habe von der unglückseligen Geschichte gehört und auch davon, dass die Gerontissa Diodora bei diesem Unfall damals schwer verletzt wurde. Weißt Du, ob es ihr gesundheitlich wieder gut geht?

Liebe Grüße
------------------------------------------------------------------------------------------
"Heiliger Engel, Schützer meiner Seele und meines Leibes, verlaß mich Sünder nicht! Weiche nicht von mir wegen meiner Sünden! Umfasse meine schwache Hand und führe mich den Weg des Heiles!"
(Makarios der Ägypter)

Benutzeravatar
Thuja
Beiträge: 942
Registriert: 05.01.2012, 01:13
Religionszugehörigkeit: russisch-orthodox
Wohnort: Oberbayern

Re: Kloster Arnstein

Beitrag von Thuja » 23.06.2020, 16:26

Lieber Osthugo,

in dem Video (das ist vom letzten Jahr) wirkt sie "wiederhergestellt". Mehr weiß ich auch nicht.

Liebe Grüße
Thuja
Господи помилуй мя!

Christian
Beiträge: 86
Registriert: 02.01.2016, 10:35
Religionszugehörigkeit: orthodox

Re: Kloster Arnstein

Beitrag von Christian » 23.06.2020, 20:49

Ich hatte schon unmittelbar nach dieser (wohl auch hier verbreiteten Sammel-Aktion) aktuelle Bilder von ihr gesehen, wo sie "wiederhergestellt" wirkte (war wohl ein Besuch in Hildesheim damals), weswegen ich die Sammel-Webseite nochmals aufrief. Zu diesem Zeitpunkt lief diese Sammel-Aktion noch, das Sammel-Ziel von 30.000 Schweizer Franken war um mehr als 10.000 überschritten, und auf 60.000 erhöht worden.

LG Christian

Benutzeravatar
Osthugo
Beiträge: 60
Registriert: 15.06.2019, 17:25
Religionszugehörigkeit: katholisch (noch röm.)

Re: Kloster Arnstein

Beitrag von Osthugo » 24.06.2020, 10:58

Thuja hat geschrieben:
23.06.2020, 16:26
Lieber Osthugo,

in dem Video (das ist vom letzten Jahr) wirkt sie "wiederhergestellt". Mehr weiß ich auch nicht.

Liebe Grüße
Thuja
Ach, das Video war bei mir ausgeblendet! Entschuldige bitte!

Liebe Grüße
------------------------------------------------------------------------------------------
"Heiliger Engel, Schützer meiner Seele und meines Leibes, verlaß mich Sünder nicht! Weiche nicht von mir wegen meiner Sünden! Umfasse meine schwache Hand und führe mich den Weg des Heiles!"
(Makarios der Ägypter)

Antworten