Vater Georgios Metallinos gestorben - Ewiges Gedenken

Nachrichten
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Antworten
Benutzeravatar
Synergist
Beiträge: 14
Registriert: 28.04.2016, 15:32
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox

Vater Georgios Metallinos gestorben - Ewiges Gedenken

Beitrag von Synergist » 25.12.2019, 16:36

Es ist schon ein paar Tage her, aber am 19.12.2019 ist Erzpriester Georgios Metallinos gestorben, Universitätsprofessor und einer der bekanntesten Theologen der Gegenwart in Griechenland, wie mir berichtet wurde äußerst warmherzig und dennoch ein streitbarer Kämpfer für unveränderliche Wahrheiten. Er war Ende der 60er für einige Jahr ein Deutschland, hat deshalb sehr gut Deutsch gesprochen und hatte auch gute Kontakte außerhalb Griechenlands.

https://orthodoxtimes.com/father-georgi ... ssed-away/

https://orthodoxtimes.com/funeral-servi ... etallinos/

https://orthochristian.com/126611.html

Ich durfte einmal mit ihm telefonieren und er hatte seinerzeit hartnäckig darauf "bestanden", dass ich mich taufen lasse. Er hat sogar aufrichtig angeboten, dass er selbst nach Deutschland fliegt, um mich zu taufen, wenn ich niemanden hierfür finden sollte - zum Glück war dies in der russischen Kirche aber kein Problem.

Hier kann man auf oodegr.com sein wunderbares Buch "Leben im Leibe Christ", das das Wesen der Orthodoxie gut erklärt

http://oodegr.com/deutsch/digitalbooks/ ... perieh.htm

finden und dort ebenso (allerdings auf Englisch) " I confess one baptism" sein bekanntes Werk über die Taufe, unter eingehender dogmatischer und historischer Betrachtung legt er da, weshalb die Taufe von Häretikern niemals aus sich selbst heraus gültig sein kann

http://oodegr.com/english/biblia/baptisma1/perieh.htm

Ewiges Gedenken!
1 Cor. 3:13: That is why the work of a priest is not to distribute tickets, so that people might enter Paradise; he must heal people, so that when they encounter God, God will become light and not fire to them.

Antworten